Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konjunkturpaket für Bienen!

Honigbienen als zentrale Bestäuberinsekten sorgen für Fruchtansatz von Wild- und Kulturpflanzen. Dieses gern für Erklärungen genutzte Prinzip stellt in unserer heutigen Umwelt keine Selbstverständlichkeit mehr dar. Die Bienen sind in die Krise geraten! Unter den Thema „Wenn die Biene mit der Blume nicht mehr kann!“ veranstaltet das Steigerwald-Zentrum in Handthal deshalb am 30. Juni 2016 um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung, die sich hierzu mit den Zusammenhängen im Naturhaushalt sowie die aktuellen Gefährdungsursachen der Bienen befasst. Weiterhin werden Strategien aufgezeigt und Alternativen geprüft, um die Bestäubungssituation wieder zu stabilisieren. Für eine Erholung der Situation benötigt man aber nicht unbedingt milliardenschwere Stützungsprogramme. Oft reichen kleine Maßnahmen schon aus, um für eine Verbesserung zu sorgen, so dass alle Menschen ihren kleinen Beitrag dazu leisten können.

Als Referent steht der staatliche Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler vom Fachzentrum Bienen zur Verfügung.

Anmeldung unter 09382 / 31998-0