Lade Veranstaltungen

Gut wenn man ein paar Vorräte angelegt hat, so hat man auch im vorgerückten Winter noch die Möglichkeit, aus Samen wie Eicheln und Bucheckern oder aus diversen Wildfrüchten etwas Köstliches herzustellen. Die Rosskastanie ist zwar nicht essbar, aber man kann sowohl Heilmittel als auch Waschmittel aus ihr herstellen.

Seminarleiterin: Gerlinde Rößner, Kräuterfrau
Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Kosten: 8,– Euro pro Person inkl. Verkostung
Dauer: ca. 2 Stunden
Hinweis: bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung per Telefon (09382 31998-0), E-Mail oder Formular unten erforderlich.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 21. Januar 2021
Teilnehmeranzahl: max. 15 Personen

Während der Veranstaltung sind 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten und ein Mund-Nase-Schutz zu tragen.

Für Veranstaltung anmelden

Loading gif

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Anmeldung zu verwalten.