Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was gibt es schöneres, als sich nach einer Herbstwanderung im Steigerwald mit einer dampfenden Tasse Tee vor den Holzofen zu setzen?!
Mit unseren umweltfreundlichen Kiefernzapfen-Feueranzündern gelingt das Anschüren im Handumdrehen und einem gemütlichen Abend am knisternden Feuer steht nichts mehr im Weg.

Du brauchst dafür:
– Kiefernzapfen (getrocknet)
– Kerzenreste
– Baumwollschnur
– Blechdose oder altes Einmachglas
– 1 kleiner Topf
– Schere
– Messer
– Abtropfunterlage (Stück Karton)
– Holzstab zum Umrühren

So geht’s:
1. Kerzenreste mit einem Messer zerkleinern.
2. Wachs in einer Blechdose/Glas im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen, mit einem Holzstab ab und zu umrühren.
3. Wickle etwa 40cm von der Baumwollschnur um einen Kiefernzapfen (mehrmals von oben nach unten).
4. Am oberen Ende des Zapfens eine Schlaufe machen.
5. Die Zapfen dann nacheinander ins flüssige Wachs tunken und gut abtropfen lassen. Diesen Schritt mehrmals wiederholen, bis sich eine dicke Wachsschicht um die Zapfen gebildet hat.
6. Fertige Zapfen zum Trocknen auf ein Stück alten Karton legen.
7. Feuer an! 🔥

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen