Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wenn im Herbst die Blätter fallen, scheint der Steigerwald in einen tiefen Winterschlaf zu versinken. Aber wie bereiten sich eigentlich die Tiere des Waldes auf die kommenden kalten Tage vor? Und wohin sind die Pflanzen verschwunden, die im Sommer noch den Waldboden bedeckt haben?
Wir gehen mit dem Förster auf Spurensuche und erforschen, wie sich Pflanzen und Tiere auf diese Jahreszeit eingestellt haben und welche Tricks und Kniffe sie nutzen, um die kalten Wintertage zu überstehen.
Nach dieser Entdeckertour wärmen wir uns gemeinsam am Lagerfeuer und backen dort leckere Pfannkuchen.
Führung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahren)
Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Unkostenbeitrag: 3,- € pro Person
Dauer: ca. 2 Stunden
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 31998-0 oder info@steigerwald-zentrum.de erforderlich.
(Maximal fünf Familien möglich!)

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen