Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Klimawandel ist im Wald längst Realität. Der Hitzesommer 2018 hat auch im Steigerwald deutliche Spuren hinterlassen. Aber der Wald ist nicht nur Opfer des Klimawandels: Durch die Bindung von Kohlendioxid im Holz kann der Wald ein Teil der Strategie im Kampf gegen den Klimawandel sein.

Wie deutlich ist der Klimawandel schon heute in den Messungen der Waldklimastationen sichtbar? Wie begegnen Försterinnen und Förster mit vitalen, stabilen und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern den Herausforderungen der Zukunft? Diese Themen werden auf einer Waldwanderung rund um das Steigerwald-Zentrum erlebbar.

Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche

Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums

Dauer: ca. 2 Stunden

Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!

Anmeldung unter 09382 31998-0 erforderlich