Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie wird der Wald von Morgen aussehen? Diese Frage stellt sich nach den von Hitze und Trockenheit geprägten Jahren 2018 und 2019 ganz aktuell. Den Bayerischen Staatsforsten kommt dabei aufgrund der großen Staatswaldflächen in Bayern eine besondere Verantwortung zu.

Wie sich die Staatsforsten für zukünftige Herausforderungen wappnen, können die Besucher jetzt in der neu konzipierten Ausstellung „Wertewald“ im Steigerwald-Zentrum erleben: In einem illustrativen Stil zeigen insgesamt neun Ausstellungs-Bäume die Werte der Staatsforsten und die Strategie für die nächsten zehn Jahre – etwa in den Bereichen Personal, Klimawandel, Digitalisierung und demographischer Wandel.

Zur Eröffnung der Ausstellung

am Montag, den 30. September 2019, um 18:00 Uhr
im „Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben“ in Handthal

dürfen wir Sie herzlich einladen.

Programm
Begrüßung:     Landrat Florian Töpper, Vorsitzender des Trägervereins Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben e.V.
Einführung:    Ulrich Mergner, Betriebsleiter des Forstbetriebs Ebrach der Bayerischen Staatsforsten
anschließend Gang durch die Ausstellung.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung reichen wir Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 30. September 2019 im Steigerwald-Zentrum begrüßen zu dürfen.

Anmeldung unter:
info@steigerwald-zentrum.de oder 09382 31998-0