„Bildungswerkstatt Wald und Klima – die Klimakönner“

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald stellte am 28. April 2017 bundesweites Bildungsprojekt im Steigerwald-Zentrum vor Josef Miller, Staatsminister a.D. und ehemaliger 1. Vorsitzender des Landesverbandes Bayern der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), stellte im Anschluss an die erste Fortbildung Bildungswerkstatt Wald und Klima am 27. und 28. April in diesem Jahr das bundesweite Projekt Die Klimakönner im Steigerwald-Zentrum [...]

Kulturlandschaftliches Erbe im Steigerwald – Gutachten an Region übergeben

Am Dienstag, 14. März 2017 fand von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr die Abschlussveranstaltung zur Inventarisation der Kulturlandschaftselemente im Steigerwald im Steigerwald-Zentrum in Handthal statt. Über 120 Personen waren der öffentlichen Einladung gefolgt, darunter die Landräte oder deren Stellvertreter aus den sechs Landkreisen Schweinfurt, Haßberge, Bamberg, Kitzingen, Neustadt a.d. Aisch/Bad Windsheim und Erlangen-Höchstadt. Daneben war [...]

Thomas Bold weiterhin 1. Vorsitzender des Netzwerkes Forst und Holz Unterfranken e.V.

Landrat Thomas Bold wurde bei der Mitgliederversammlung des Netzwerkes Forst und Holz Unterfranken e.V. kürzlich im Amt bestätigt und wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt. Grundidee des 2012 gegründeten Vereins Netzwerk Forst und Holz Unterfranken e.V. ist den Austausch und Kooperationen zwischen Unternehmen der Wald- und Forstbranche, Waldbesitzern und der Clusterinitiative Forst und Holz in Bayern [...]

Aus die Haselmaus?! – „Kleine Haselmäuse als Filmstars“

Gemeinsames Artenschutzprojekt dokumentiert die Bestandsdichte und sichert die Lebensräume einer vielfach unbekannten Säugetierart. Begleitet wurde dieses Projekt vor wenigen Tagen von einer Filmcrew der Deutschen Postcode Lotterie.  In den Nächten streift es durch die Wälder Frankens, eines der wohl unbekanntesten heimischen Säugetiere. Denn auf Nachfrage wie es sich mit der Bestandsdichte dieser Spezies verhält erhält [...]

Einweihung des neuen Geodätischen Referenzpunktes des Landkreises Schweinfurt am Steigerwald-Zentrum

Ob Wanderer, Fahrradfahrer, Geocacher (die moderne Form der Schnitzeljagd), aber auch Auto- und Motorradfahrer – sie alle sind bei der Nutzung von GPS-Geräten und Smartphones darauf angewiesen: eine exakte Positionsbestimmung. Damit dies möglich wird, braucht es gesicherte Messpunkte, die zur Überprüfung der Koordinaten dienen. So zum Beispiel den neuen geodätischen Referenzpunkt am Steigerwald-Zentrum in Handthal, [...]

Eröffnung der Wechselausstellung „Genussvoll MITTEN im Leben“

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen. Der größte Wunsch älterer Menschen ist es, gesund und selbstständig zu bleiben. Unser Körper besitzt die Fähigkeit zur Anpassung und Veränderung - bis ins hohe Alter. Deshalb wirkt sich eine Umstellung in der Lebensweise oder die Verminderung von Risiken in jedem Alter positiv auf die Gesundheit aus. [...]

„Umwelt und Nachhaltigkeit im Steigerwald“ – Auftakt der Pflanzaktion für den Zukunftswald

Wo wir sparen, wachsen Bäume in den Himmel! Und bei Ihnen? Unter diesem Motto startete im September 2015 die Sparkasse Schweinfurt ein besonderes Projekt. Im Zuge einer Geldanlage helfen Kunden einen regionalen Zukunftswald anzupflanzen. Die hierfür notwendigen Bäume spendet die Sparkasse der Marktgemeinde Oberschwarzach. Ziel ist es, in den nächsten vier Jahren größere Nadelwaldflächen in [...]

Bischof Hofmann zu Gast im Steigerwald-Zentrum

Letzten Mittwoch durfte das Steigerwald-Zentrum Bischof Dr. Friedhelm Hofmann - Bischof von Würzburg – im Rahmen seiner Visitation im Dekanat Schweinfurt-Süd begrüßen. Der Vorsitzende des Trägervereins, Landrat Florian Töpper, stellte zusammen mit Oskar Ebert, dem Geschäftsführer des Trägervereins Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, das Konzept des Zentrums vor. Anschließend führte Andreas Leyrer, der forstliche Leiter des [...]

Die Zukunft liegt in unserer Hand!

Renommierter Klimaforscher Rahmstorf beim Nachhaltigkeitssymposium Mainfranken Bekommen wir unser Klima noch in den Griff? Welche Handlungsoptionen gibt es auf regionaler Ebene? Und wie sehen konkrete Maßnahmen im Bereich „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ aus? Antworten auf diese Fragen lieferte das 2. Nachhaltigkeitssymposium Mainfranken der Region Mainfranken GmbH am 06. Oktober 2016. Dass das Steigerwald-Zentrum in Handthal [...]

Damit Nachhaltigkeit weiter Schule macht!

Sieger des Nachhaltigkeitspreises Mainfranken 2016 stehen fest Nachhaltiges Handeln will gelernt sein! Daher suchte die Region Mainfranken im Rahmen der diesjährigen Runde des „Nachhaltigkeitspreises Mainfranken“ wieder Schulen, die Nachhaltigkeit als festen Bestandteil des Schulalltags implementiert haben. Und wurde erneut fündig: Gewinner der vier Wettbewerbskategorien sind die Balthasar-Neumann Mittelschule Werneck (Kategorie »Energiewende leben!«), das Gymnasium Veitshöchheim [...]